POPIIGO | Teil 1: Adalbert-Stifter-Schule

POPIIGO | Teil 1: Adalbert-Stifter-Schule

Unterricht beendet und bloß schnell nach Hause? Von wegen! Jeden Montag nach Schulende treffen sich bis zu acht Schülerinnen und Schüler der Adalbert-Stifter Schule im dortigen Musikraum und legen als Schulband erst so richtig los…
(mehr …)

HEIMSPIEL

HEIMSPIEL

Wir suchen 4 Bands!

Bewerbungsschluss: Sonntag, 15. Mai 2016
Bitte als Downloadlink per Email an heimspiel@popbastion.de mit folgenden Infos:
– 1 bis maximal 3 Songs Bandinfo Pressebild (hochaufgelöst inkl. Credit)
– Falls vorhanden: Link zu Video, Referenz-/Presseliste, EPK.
– Wer möchte, kann seiner Bewerbung als Bonus ein Motivationsschreiben beifügen, warum genau ihr die Band seid, die wir suchen.

Anfang Mai werden die vier Gewinnerbands von einer unabhängigen Jury gewählt: Tim Oehmigen (Mini-Rock Festival), Gloria Robenek & Carolin Borst (Extratours Konzertbüro), Clemens Wieser (Obstwiesenfestival), N.N. (Radio7).

Voraussetzungen: Mittelpunkt im Ulmer Raum. Eigenständig komponierte Musik. Bereitschaft, sich aktiv in die Planungsphase einzubringen. Keine Einschränkungen hinsichtlich Alter oder Genre. Verfügbarkeit am 23. Dezember 2016 (Veranstaltungstag).

Rhyme’n’Dance

Rhyme’n’Dance

Am 17. April startete unser HipHop Projekt „Rhyme’n’Dance“ im Jugendhaus Neu-Ulm zusammen mit Qunstwerk, Leandro von der ADTV Tanzschule TenDance und der Stadt Neu-Ulm.

Die Jugendlichen haben die Chance die nächsten drei Monate zu lernen wie man einen eigenen Song schreibt und produziert und/oder können Einblicke in alle möglichen HipHop-Tanzrichtungen bekommen, von Streetdance bis hin zum Jumpstyle.
Interessenten sind herzlich eingeladen mal vorbei zu schauen!
Streetdance:       Mittwochs, 18:30 – 20:00 Uhr
HipHop/Rap:       Donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr

POPIIGO live!

POPIIGO live!

19. FEBRUAR 2016
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Unsere POPIIGO-Bands live On Stage im Café JAM:
– Blue Diamonds (Realschule Blaustein)
– ALL STARS (GWRS Dellmensingen)
– Sägefeld 1 & 2 (Sägefeldschule Wiblingen)
– Care Or Not
– b/w squad (Tanzgruppe POPIIGO)
– Holy Cow (Band Popbastion)
– Free You Mind (Trio Popbastion)

Der Eintritt ist frei!

donau.pop.camp

donau.pop.camp

Liebe Bands,
hier kommt der letzte Bewerbungsaufruf zum donau.pop.camp. Meldet euch noch bis zum 31.01.2016 und seid dabei – mehr als eine Woche Konzerte, Coachings, internationales Miteinander, Austausch, Proben, Jamen und vieles mehr. Schreibt uns!!!

PLAY LIVE Gewinner 2015: VAN HOLZEN

PLAY LIVE Gewinner 2015: VAN HOLZEN

Der Ulmer Nachwuchs geht steil!
Nachdem die Jungs von VAN HOLZEN im November bereits den Förderpreis Junge Ulmer Kunst im Bereich Populäre Musik für sich entscheiden konnten, legen sie jetzt auf Landesebene nach: Die Band hat die Jury beim diesjährigen PLAY LIVE Finale im Scala Ludwigsburg überzeugt. Die drei setzten sich gegen die starken Bands Grob (Ludwigshafen), The Andean Wolf (Stuttgart, Publikumssieger und 2. Platz) und Valénte (Mannheim) durch.

Century Letters gewinnen Deutschen Rock&Pop Preis

Century Letters gewinnen Deutschen Rock&Pop Preis

Die Ulmer Pop-Band Century Letters ist Preisträger beim Deutschen Rock und Pop Preis 2015 in der Kategorie „Beste Pop-Band“! Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

POP TO GO-Austauschkonzert

Konzert_13 Konzert_7Am Montag, den 7. Dezember 2015, trafen zum ersten Mal zwei unserer POP TO GO-Bands in der Adalbert-Stifter-Schule aufeinander.

Vor rund 50 Zuschauern gaben die SchülerInnen der Adalbert-Stifter-Schule „Au Revoir“ von Mark Foster und „Hollywood Hills“ von Sunrise Avenue zum Besten. Die Band der Sägefeldschule performte „Radioactive“ von den Imagine Dragons.

Spaß gemacht hat’s allen, oder um es mit den Worten einer Schülerin zu sagen: „Das war nicht gut, das war der Knaller!“ Der erste Schritt ist auf jeden Fall getan, eine Wiederholung soll es im neuen Jahr geben.

POP TO GO-Workshops

Trommeln2Tanzen8 In den letzten Wochen waren die Kids aus den Vorbereitungsklassen der Albrecht-Berblinger-Schule ein paar Mal bei uns im Proberaum der Popbastion und in der Tanzschule Step To Ten Dance um mit unseren Coaches zu Trommeln oder eine Choreo einzustudieren. Uns hat’s ganz schön viel Spaß gemacht und en SchülerInnen offensichtlich auch! Deshalb dürfen alle Interessierten jeden Dienstag und/oder Mittwoch vorbeikommen und mit Jürgen oder Jana fleißig weiter üben.

Das Ganze lief beziehungsweise läuft unter dem Projekt POP TO GO des Bundesverbandes Popularmusik und wird gefördert von dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und Kultur macht Stark.
Weitere Infos dazu gibt es hier.

 

7×7

7×7

Sieben Ulmer Kreative haben sieben Minuten Zeit, sich und ihr Unter- nehmen zu präsentieren. Folienpräsentation, Rede, Unplugged-Konzert oder kleine Show – alles ist erlaubt. Und so kreativ wie die Branche selbst ist, verspricht auch der Abend zu werden. Wer kreative Unternehmen kennenlernen möchte, sich generell für Geschäftsmodelle und Ideen- umsetzung von spannenden Unternehmen interessiert, am Thema Kultur- und Kreativwirtschaft interessiert ist, sich mit Kreativunter- nehmern in Ulm vernetzen oder einfach einen unterhaltsamen Abend genießen möchte, sei herzlich eingeladen.

Dieses Mal sind dabei: Ariane Müller, Hosam Sidou und Reys Abdulkader, Annette Dina Weinreich und Roberto Carnevale, Angelika Meyer, Patricija Gilyte, Christine Langer, Hakan Özer und Philipp Raiss. Moderation: Marc Huttenlocher.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.